Damen mit viel Herz und noch viel mehr Gefühl für erotische Massagen in einem angemeldeten Studio

Die Tätigkeit in einem Studio ist vielfältig. Manche Kunden wünschen eine erotische Massage mit Happy Ending, andere möchten mehr. Der Kunde bespricht ausschließlich mit dem Mädchen seine Wünsche und bei beidseitigem Einverständnis kommt die Vereinbarung zustande.

Wichtig ist daß der Kunde das Haus zufrieden verläßt und auch wiederkommt. Dann hat man seinen Job gut gemacht und einen neuen Kunden gewonnen. Man sollte immer bedenken, daß das Angebot groß ist, daher versuchen sie nach Möglichkeit Stammkunden zu aquirieren. Dies ist von enormen Vorteil

Wie auch in allen anderen Berufen zählt Einfühlsamkeit, Ausstrahlung und Herzlichkeit.

Falls Sie der Typ dafür sind und wenn Sie Interesse zeigen, werden sie HIER weitergeleitet.

  • * Ideal ist ein Alter zwischen 21 und 45 Jahren
  • * Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden
  • * versperrbarer Spind für Privatsachen
  • * Sicherheit garantiert durch Panikbutton
  • * Sauberkeit hat Priorität für Personal und Kunden
  • * Alle Nationalitäten sind willkommen
  • Gemäß Prostitutionsgesetz muss jede Dame einen Ausweis Kontrollkarte gemäß vorweisen oder beantragen.
  • § 9 WPG 2011 Ausübung von Prostitution
  • **Informationen dazu auf http://www.sophie.or.at/2008/04/14/recht-wie-regeln-gesetze-die-prostitution/